Ich habe ein Update auf die Version 2.o der Gimbse Kamera App durchgeführt. Nun lässt sich die App nicht mehr öffnen, wie kann ich vorgehen?

Die Version 2.0 ist gegenüber der letzten Version sehr stark weiterentwickelt und fast von Grund auf neu programmiert worden. Obwohl das Update auf vielen Geräten getestet wurde, kann es zu unerwarteten Konflikten beispielsweise in den Einstellungen kommen. Gehe folgendermaßen vor, um das Update auf Gimbse 2.0 zu installieren:
1) Lösche die Gimbse App von deinem iPhone oder iPad.
2) Lade die App erneut aus dem App Store. Das erneute Laden ist kostenlos, da die App zuvor schon einmal bezahlt wurde.
3) Installiere Gimbse und bestätige die AGB sowie den Zugriff auf Kamera und Fotobibliothek.

Ich habe bei der Installation der Gimbse Kamera App versehentlich den Zugriff auf die Kamera oder die Fotobibliothek verweigert. Nun lässt sich die App nicht mehr starten oder stürzt ab. Was kann ich tun?

Wenn der Zugriff auf die Kamera oder die Fotobibliothek einmal während der Installation verweigert wurde, kommt es zu Konflikten während der Installations-Routine. Gehe folgendermaßen vor, um die Gimbse Kamera App zu installieren:
1) Lösche die Gimbse App von deinem iPhone oder iPad.
2) Lade die App erneut aus dem App Store. Das erneute Laden ist kostenlos, da die App zuvor schon einmal bezahlt wurde.
3) Installiere Gimbse und bestätige die AGB sowie den Zugriff auf Kamera und Fotobibliothek.

Für weitergehende Fragen zur Gimbse Kamera App sende bitte eine E-Mail an contact@gimbse.com